Themenfeld "Kontaminierte Bereiche" im Sachgebiet "Sanierung und Bauwerksunterhalt" des Fachbereichs "Bauwesen" (FB BAU)

Arbeiten in kontaminierten Bereichen, das sind insbesondere Bauarbeiten

  • zur Sanierung von Altlasten und Grundwasser,
  • zum Rückbau belasteter Gebäude,
  • auf und in Deponien,
  • in einem Untergrund, der z.B. durch Havarien oder industrielle-gewerbliche Nutzung Gefahrstoffe kontaminiert ist, oder auch
  • in Gebäuden, in denen Baustoffe verbaut sind, die heute als "Schadstoffe" bezeichnet werden.

Somit befasst sich dieses Themenfeld mit den Fragen zu Sicherheit und Gesundheitsschutz für alle Bauarbeiten, bei denen die Beschäftigten Gefahrstoffen oder biologischen Arbeitsstoffen ausgesetzt sein können, die durch die Bauarbeiten aus entsprechend kontaminiertem Untergrund, dem Mauerwerk oder einem Gewässer freigesetzt werden und die eine Gesundheitsgefährdung verursachen können.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.