Nanotechnologien im europäischen Baugewerbe – Aktueller Sachstand 2009

Im Auftrag von EFBH (Europäische Föderation der Bau- und Holzarbeiter) und FIEC (Verband der Europäischen Baugewerbe) und mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Kommission, Generaldirektion Beschäftigung, wurde eine Studie über die Verfügbarkeit, die Verwendung sowie Sicherheits- und Gesundheitsschutzfragen im Zusammenhang mit Nanoprodukten im europäischen Baugewerbe durchgeführt.

Die deutsche Zusammenfassung des Studienberichts steht Ihnen hier zur Verfügung.